Falscher Schritt in die richtige Richtung?

Auf seiner Sitzung vom 16.03.2016 hat die Mehrheit im Samtgemeinderat beschlossen, dass beabsichtigt wird, eine kommunale, gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft zu gründen. Die zu gründende Gesellschaft soll Wohnungen der Mitgliedsgemeinden und der Samtgemeinde verwalten, aber auch neue Wohnungen gerade im Bereich des Sozialen Wohnungsbaus erstellen. Diese Neubauten sollen auf Grundstücken der Mitgliedsgemeinden und der Samtgemeinde entstehen. Dass […]