CDU im Artland besucht Landtag in Hannover

21. Dezember 2009

.

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Reinhold Coenen (CDU) besuchen die vier CDU-Verbände in der Samtgemeinde Artland den Niedersächsischen Landtag am 19. Januar 2010. Damit nehmen die Christdemokraten eine der letzten Gelegenheiten wahr, das Plenargebäude vor dessen Sanierung zu begehen.

Im Einzelnen ist folgender Programmablauf vorgesehen:  7.30 Uhr Abfahrt mit dem Bus ab St. Aloysiuskirche, Nortrup, 7.45 Uhr Abfahrt mit dem Bus ab Neuer Markt Quakenbrück, 8.00 Uhr Abfahrt mit dem Bus ab Marktplatz Badbergen, 10.30 Uhr Besuch des Sprengel-Museums Hannover, anschließend Zeit zur freien Verfügung in der  Hannoveraner Innenstadt, 14.30 Uhr Einfinden vor dem Hauptportal des Niedersächsischen Landtages, kurze Einweisung in die Tagesordnung und Vorführung eine Infofilmes, Besuch der Plenarsitzung, Diskussion mit Abgeordneten, 17.30 Uhr Rückfahrt des Buses und Transfer zu den Ausgangsorten.

Die Personenzahl ist auf 30 Personen begrenzt, Anmeldungen nimmt die CDU-Quakenbrück bis zum 11. Januar 2010 per Mail (christian@calderone.de), Fax (Faxnummer: 05431-969633) oder per Post (Christian Calderone, Schiphorst 23, 49610 Quakenbrück) entgegen. Der Unkostenbeitrag beträgt 15 Euro für Busfahrt und Museumseintritt.