Seit einem Vierteljahrhundert in der Christlich-Demokratischen Union

17. Februar 2009

.

Seinen Dank für 25jährige Mitgliedschaft sprach der CDU-Stadtverband Quakenbrück Marlene Magnus, Christian Vater und Rainer Welp im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung aus. Seit einem Vierteljahrhundert halten die Geehrten die Treue zur Christlich-Demokratischen Union und wurden mit Urkunde, Ehrennadel und Blumen ausgezeichnet.

Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem Vorsitzenden und den stellvertretenden Vorsitzenden des Stadtverbandes: Helma Zubrägel, Christian Vater, Rainer Welp, Marlene Magnus, Veronika Alves und Christian Calderone (von links).
Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem Vorsitzenden und den stellvertretenden Vorsitzenden des Stadtverbandes: Helma Zubrägel, Christian Vater, Rainer Welp, Marlene Magnus, Veronika Alves und Christian Calderone (von links).

 

„Für engagierte Mitarbeit in der Christlich-Demokratischen Union Deutschlands und für treue Verbundenheit in 25 Jahren danken wir unserem verdienten Mitglied“ heißt es im Urkundentext, überreicht durch den CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Christian Calderone und unterzeichnet durch die CDU-Bundesvorsitzende, Bundeskanzler Angela Merkel, den CDU-Landesvorsitzenden David McAllister, sowie den CDU-Kreisvorsitzenden, den Europaparlamentspräsidenten Hans-Gert Pöttering.

Calderone würdigte das Engagement aller drei Geehrten im politischen wie vorpolitischen Raum der Vereine und Verbände der Stadt Quakenbrück und des Artlandes. „Alle drei haben für die CDU Quakenbrück als Ratsmitglied, Kommunalwahlkandidat oder Vorstandsmitglied Verantwortung übernommen und stehen für eine aktive Bürgergesellschaft.“ Darüber hinaus setzen sich Marlene Magnus, Christian Vater und Rainer Welp über ihre Ehrenämter ein für eine lebendige, lebens- und liebenswerte örtliche Gemeinschaft, ob im Stadtmuseum, Schulvorstand oder Schützenverein.