CDU fährt nach Straßburg

28. April 2006

Noch vier Plätze sind auf der Fahrt der CDU-Quakenbrück nach Straßburg vom 13. bis 15. Juni 2006 frei. Das Programm beinhaltet am Dienstag die Fahrt im Reisebus von Quakenbrück über den Flughafen Frankfurt und den Kaiserdom Speyer nach Bühl am Rhein. Am Mittwoch folgen in Straßburg Stadtrundfahrt und –gang, Rathausempfang und der Besuch des Europäischen Parlamentes. Am Donnerstag ist der deutsch-französische Grenzort Schweigen erste Station. Am „Tor der Weinstraße“ geht es entlang der Weinstraße bis Bad Dürkheim zum weltgrößten Weinfass. Weitere Informationen bei Christian Calderone, Tel.: 05431-2260, oder unter www.cdu-quakenbrueck.de.