Politische, touristische und gesellige Programmschwerpunkte

1. Februar 2006

Zu einer Informationsfahrt in die Elsässische Metropole Straßburg lädt die CDU-Quakenbrück für den 13. bis 15. Juni 2006 ein. Straßburg ist Sitz des Europarates und Konferenzort des Europaparlamentes.
Damit steht die Information über die Arbeit der europäischen Institutionen im Mittelpunkt der dreitägigen Reise, die durch Unterstützung des CDU-Kreisvorsitzenden und Vorsitzenden der Europäischen Volkspartei, Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering, MdEP, zu Stande kam. Darüber hinaus werden aber auch touristische und gesellige Akzente in Straßburg selber, sowie auf Hin- und Rückfahrt nicht zu kurz kommen.
Das Programm beinhaltet im einzelnen am Dienstag, den 13. Juni 2006, eine Fahrt im modernen Komfortreisebus vom Neuen Markt Quakenbrück bis zum ersten Zwischenstopp am Frankfurter Flughafen. Dort öffnen sich für die Besuchergruppe die Kulissen des größten europäischen Luftfahrtknotenpunktes. Im Rahmen der Weiterfahrt erfolgt in Speyer eine Besichtigung des Kaiserdomes, der als Lateinischen Basilika zugleich zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. In Bühl am Rhein wird das Hotel bezogen.
Am Mittwoch, den 14. Juni 2006, steht die Fahrt nach Straßburg auf dem Programm. Dort sind unter anderem eine geführte Stadtrundfahrt und ein geführter Stadtrundgang und ein Empfang im Rathaus mit Verkostung des Ehrenweines geplant. Fakultativ kann eine Bootsfahrt auf der Ill gebucht werden. Im Europäischen Parlament steht der Besuch des Plenarbereiches, die Teilnahme an einer Parlamentssitzung und ein Gespräch mit Hans-Gert Pöttering auf dem Programm. Der Abend verbleibt zur freien Verfügung in Straßburg.
Am Donnerstag, den 15. Juni 2006, schließlich ist nach dem Frühstück auf der Rückfahrt der deutsch-französische Grenzort Schweigen erste Station. Am „Tor der Weinstraße“ beginnt eine geführte Rundfahrt entlang der Weinstraße bis Bad Dürkheim, wo ein gemeinsames Abschlussessen im größten Weinfass der Welt eingenommen wird.
Weitere Informationen auch zu Preisen und Leistungen der Fahrt sind erhältlich beim CDU-Vorsitzenden Christian Calderone, Tel.: 05431-2260, oder ausführlich einzusehen unter der Internetadresse des Stadtverbandes www.cdu-quakenbrueck.de.