Demographischer Wandel Thema der Stadtgespräche

31. Oktober 2005

Mit dem demographischen Wandel befassen sich die „Quakenbrücker Stadtgespräche“ am Donnerstag, den 3. November 2005, um 20 Uhr im Hotel Hagspihl, Lange Straße 66 in Quakenbrück. Auf Einladung der CDU der Burgmannstadt referiert Dr. Dirk Heuwinkel vom Referat für Kreisentwicklung des Landkreises Osnabrück über die regionalen Folgen der Stagnation der Einwohnerzahlen und des steigenden Durchschnittsalters. Kommunen sind in besonderer Weise von dieser Entwicklung betroffen, da sich die veränderte Altersstruktur unmittelbar auf die kommunale Infrastruktur wie Kindergärten, Schulen und Altenpflegeheime auswirken wird. Die CDU – Quakenbrück widmet sich diesem in die Zukunft gerichteten Thema, welches gesellschaftliche Veränderungen und Umbrüche ungeahnten Ausmaßes nach sich ziehen wird.