Bauerngarten Tiemann

Bei schönstem Sommerwetter  konnten sich die Fraktionsmitglieder der CDU Ostercappeln über dieses innovative Angebot  im Rahmen ihrer Sommertour auf Tiemanns  Bauernhof in Haaren informieren.

Was mit einem kleinen Blumenfeld im Jahre 2018 begann ist mittlerweile zu einem stattlichen Bauerngarten gewachsen, den Rita Tiemann mit Begeisterung und Herzblut betreibt. Regional, Saisonal und einfach lecker ist das abwechslungsreiche Angebot, das sich dem staunenden Besucher präsentiert.

Rita und Lothar Tiemann führten die Mitglieder der CDU in zwei Gruppen durch die vielfältigen und regionalen Angebote, die das Blumen- und Gemüsefeld bereithält.

Auf 4.500m2, die ökologisch bewirtschaftet werden, sind allerlei Gemüsesorten, Kräuter, Kartoffeln, Kürbisse, Beerenobst und Blumen für jedermann zu Ernten. Wer das Besondere sucht, der entdeckt hier sogar essbare Blumen! Und nicht nur das, es  gibt auch noch hofeigenen Honig  sowie Rindfleisch zu kaufen.

Der Blütenrausch sorgte nochmal für Begeisterung. Familie Tiemann baut für viele Insekten  einjährige Blühstreifen an. Für 25,00 € kann jeder eine Patenschaft für eine Blühfläche übernehmen und bekommt ein Glas Honig geschenkt.

Bei Interesse lohnt sie der Blick auf die hofeigene Homepage:   www.tiemanns-bauernhof.com .  Die  Fraktionsmitglieder der CDU waren sich am Ende eines schönen Nachmittags einig: Tiemanns Bauerngarten ist ein PLUS für Ostercappeln.  Ein Besuch lohnt sich für Groß und Klein.

Vielen Dank an Rita und Lothar Tiemann für die sehr informative und lebhafte Führung.

Besuch im Bauerngarten 2020

Blumen und Gemüse zum Selbsternten