So lauWelt gestalten!tet das Motto zum 125. Todestag von Ludwig Windthorst, einem großem Politiker und Gestalter!  Der Jubiläumsarbeitskreis hatte die Grundschulen der Gemeinde zu einem Kunstwettbewerb eingeladen mit der Idee, das Motto wörtlich aufzunehmen. Jedes Kind bekam eine weiße Styroporkugel mit folgender Aufgabe: „Werde Weltgestalter. Gestalte die weiße Weltkugel nach eigenen Ideen.  Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!“

Dass die Phantasie der Ostercappelner Kinder keine Grenzen kennt, davon konnten sich die Besucher der Ausstellung , die im Rahmen der Ostercappelner Jubiläums-Gemeindekirmes präsentiert wurde, überzeugen.  Mehr als 200 kreativ gestaltete Welten wurden von Helga Schütte zu einem „Universum der Weltgestalten“ arrangiert! Im Vorfeld der „Bingoshow“ wurde die Preisverleihung von dem durch Funk und Fernsehen bekannten Moderator Michael Thürnau vorgenommen. Den mit 350 € dotierten ersten Preis erhielt die Mühlenbachschule, Grundschule Venne. Zweiter Sieger waren die Kinder der Grundschule zur Schnippenburg in Schwagstorf, die sich über ein Preisgeld von 150 € für ihre Schulkasse freuen konnten.  Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch, verbunden mit einem großen Dankeschön an Schüler/innen Lehrkräfte,  Eltern und Erziehungsberechtigte für das tolle Engagement!

Die Weltkugeln können in der Mühlenbachschule, Grundschule Venne bzw. Grundschule zur Schnippenburg in Schwagstorf abgeholt werden!

Rainer Brackmann