CDU - Das Plus für Ostercappeln

Mit Alexander Wagenleitner und Peter Kovermann stellten sich auf der Mitgliederversammlung im Gasthaus Wortmann die Kreistagskandidaten für die Kommunalwahl am 11. September 2016 vor. Ein starkes Team, das sich für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Ostercappeln im Kreistag einsetzen will. „Wir müssen wieder mit Stimmrecht im Kreistag vertreten sein“, so die einhellige Meinung der Mitglieder. GaCDU Mitgliederversammlung 2016stredner an diesem Abend war  der CDU-Kreisvorsitzende und Mitglied des Landtages Christian Calderone, der einen Ausblick auf die Kommunalwahl gab. „Dank guter Strukturen im Landkreis Osnabrück haben wir hier eine gute Arbeitsmarktlage“, so der Kreisvorsitzende.

(Von links: Vorsitzender Rainer Brackmann, die Kreistagskandidaten Alexander Wagenleitner und Peter Kovermann, CDU-Kreisvorsitzender Christian Calderone)

Neben dem Kreistag werden im September auch die Ortsräte in Schwagstorf, Venne und Ostercappeln gewählt, sowie der Gemeinderat. Fraktionssprecher der CDU- Gemeinderatsfraktion Erik Ballmeyer stellte die politischen Ziele für die Gemeinde Ostercappeln vor:

Unser Wahlprogramm soll neben allgemeinen Absichten und Positionen, konkrete Vorhaben benennen. Es basiert auf der erfolgreichen Umfrage der CDU Ostercappeln und nimmt die Schwerpunkte auf.

Nach Auswertung der Themenbereiche hat sich die Sicherung der Schul- und Betreuungstandorte als meistgenanntes Thema dargestellt. Insbesondere die Kosten für die Kinderbetreuung sind Anliegen, die wir anfassen werden.

Die Stärkung der Ortskerne ist ein weiteres Feld, vieles ist hier mit dem Konzept der Dorferneuerung auf dem Weg. Für uns aber auch immens wichtig der Außenbereich insbesondere der ländliche Wegebau und der Ausbau der Breitband-versorgung.

Freizeit, Vereine , Kultur sind gerade in unserer Gemeinde mit der großen Bereitschaft zum Ehrenamt wichtig. Kooperation und Bündelung von Kräften, um gemeinsam optimale Bedingungen in Sport und Kultur zu schaffen sind unsere Ziele.

Das Thema Barriere Freiheit im öffentlichen Raum ist mit der Ortsdurchfahrt Venne und den geplanten Maßnahmen auf dem Kirchplatz  Ostercappeln in den Startlöchern. Wohnen im Alter hat für Ostercappeln, mit dem Krankenhaus im Hintergrund, einen hohen Stellenwert. Die erforderlichen Bedingungen hierfür müssen in den Ortschaften geschaffen werden.

Besonders am Herzen liegt uns der ÖPNV. Ostercappeln als östliches Tor zu Osnabrück muss als Knotenpunkt aufgewertet werden. Hohe Taktung zur Anbindung an Osnabrück und eine gut strukturierte Gemeindelinie für unsere Ortschaften sind ein ehrgeiziges Ziel. Wir brauchen ein gutes ÖPNV Angebot für alle Bürger.

Rainer Brackmann, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Ostercappeln