Besuch der Fa. Joliente

17. August 2011

Neuenkirchen, 01.08.2011

Ein Stück erfolgreiche Neuenkirchener Wirtschaftsgeschichte verkörpert die Ulrich Schmidt GmbH. Das Potential der Firma zeigt sich deutlich in dem neuen Geschäftsbau, den die Kandidaten und Kandidatinnen der CDU für den Neuenkirchener Gemeinderat schon einmal vorab vor der offiziellen Eröffnung besuchten. Verbunden mit diesem Bau ist auch ein Stück gelungener Neuenkirchener Ortspolitik. Der Neubau schließt einen Teil der Baulücke auf dem ehemaligen Pinke-Gelände. „An diese Erfolge möchten wir anknüpfen“ stellt Bürgermeisterkandidat Christoph Lührmann bei dem Besuch heraus. „Wir setzen bei unserer Mannschaft auf bewährte Kräfte, aber auch neue Köpfe“ ist sich der CDU-Ortsverbandsvorsitzende Bernward Abing sicher, dass auch künftig erfolgreich für Neuenkirchen Politik gemacht wird.

Autor: Andreas Lanwert