CDU-Vorstände nominieren Berghegger und Middelberg

26. Juni 2016

NOZ vom 24. Juni 2016Osnabrück/Wallenhorst.

Die CDU-Kreisvorstände im Landkreis und in der Stadt Osnabrück sprechen sich erneut für Andre Berghegger und Mathias Middelberg als Kandidaten für die nächste Bundestagswahl aus.

Einstimmig beschlossen die Kreisvorstände der Christdemokraten, die beiden Bundestagsabgeordneten André Berghegger (Melle) und Mathias Middelberg (Osnabrück) den Mitgliedern zur Wiederwahl zu empfehlen. Der Wahlkreis von Dr. Mathias Middelberg umfasst die Stadt Osnabrück sowie aus dem Landkreis die Stadt Georgsmarienhütte und die Gemeinden Belm, Hagen, Hasbergen und Wallenhorst. Der Wahlkreis von André Berghegger erstreckt sich auf den übrigen Landkreis Osnabrück.

Einheitliches Votum: Die CDU-Kreisvorsitzenden Fritz Brickwedde (links) und Christian Calderone (rechts) schlagen mit ihren CDU-Kreisvorständen in der Stadt und im Landkreis Osnabrück Andre Berghegger (2. von rechts) und Mathias Middelberg den Mitgliedern erneut zur Nominierung für die Bundestagswahl im Jahr 2017 vor. Foto: Dauer/CDU

Einheitliches Votum: Die CDU-Kreisvorsitzenden Fritz Brickwedde (links) und Christian Calderone (rechts) schlagen mit ihren CDU-Kreisvorständen in der Stadt und im Landkreis Osnabrück Andre Berghegger (2. von rechts) und Mathias Middelberg den Mitgliedern erneut zur Nominierung für die Bundestagswahl im Jahr 2017 vor. Foto: Dauer/CDU

Ausgezeichnete Reputation in Berlin

Wie die CDU-Kreisvorsitzenden Christian Calderone und Fritz Brickwedde in einer gemeinsamen Pressemitteilung betonten, besäßen beide Kandidaten nicht nur eine ausgezeichnete Reputation in Berlin, sondern sie würden durch ihre offene und zugleich vertrauensvolle Art für die Menschen in der Region der direkte Draht nach Berlin sein. Mathias Middelberg ist als Vorsitzender der Landesgruppe der niedersächsischen CDU-Bundestagsabgeordneten ein wichtiger Ansprechpartner für alle bundespolitischen Entscheidungsträger. André Berghegger sitzt als Mitglied des Haushaltsausschusses immer dann mit am Tisch, wenn wichtige Investitionsvorhaben des Bundes für die Region verhandelt werden.

Für wichtige Leuchtturmprojekte in der Region

„Als Duo sind Middelberg und Berghegger unverzichtbar für die Durchführung wichtiger Leuchtturmprojekte in der Region. Deshalb sprechen wir ihnen unser Vertrauen auch für die Zukunft aus“, betonten Calderone und Brickwedde. Die Nominierungsversammlungen, zu der bei der CDU nach dem Urwahlprinzip alle Mitglieder eingeladen werden, finden im August dieses Jahres statt.

Nachrichten CDU Niedersachsen

Termine CDU Niedersachsen