Aufruf zur Mitarbeit

Liebe Hasbergerinnen und Hasberger,

mit einem neuen Vorstand möchten wir progressive Politik machen und für Hasbergen etwas bewegen.

Insbesondere junge Menschen und junge Familien wählen Hasbergen immer häufiger als Heimat und wir müssen Hasbergen deshalb attraktiv gestalten und attraktiv halten. Das erfordert bürgernahe Arbeit.

Wir brauchen also Euren Input, um die Arbeit unseres Bürgermeisters aus den letzten Jahren noch weiter zu unterstützen und Hasbergen weiter voran zu bringen.

Als junges Team freuen wir uns über jede Unterstützung und jede Mitarbeiter Euerseits, gerne auch als aktives Mitglied. Wir möchten explizit Meinungspluralismus auch innerhalb der Hasberger CDU, ihr könnt also auf offene Ohren vertrauen.

Schreibt uns gerne hier oder kontaktiert Nico Waldmann über nw.nico.waldmann@gmail.com.
Wir freuen uns auf Euch!

CDU Hasbergen wählt neuen Vorstand

Auf der Jahreshauptversammlung am 21. Juni 2019 hat die CDU Hasbergen einen neuen Vorstand gewählt.
Mit Nico haben wir uns deutlich verjüngt und setzen nun auf einen Vorstand mit gebündelter Kompetenz in verschiedensten Bereichen und Arbeitsteilung in der Vorstandsarbeit. Wir danken Susanne Breiwe für ihre Arbeit der vergangenen 14 Jahre!

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzender:
Nico Waldmann

Stellvertretende Vorsitzende: 
Richard Brockmeier, Christian Ernst, Gabriele Zach

Schatzmeister:
Georg Schirmbeck

Schriftführer:
Timo Veen

Beisitzer:
Dr. Svetlana Kiel, Sören Korf, Klemens Zach, Lara Elixmann, Matthias Herkenhoff, Marc Prillwitz, Günter Neubert

Hier geht es zum zugehörigen NOZ-Artikel.

Zuschuss für öffentlichen Hotspot in Hasbergen

34 x 15.000 EURO gibt es für die Kommunen im Westen Niedersachsens. #Wifi4EU fördert Wifi-Hotspots in der Öffentlichkeit! Herzlichen Glückwunsch an Wietmarschen, Emlichheim, Krummhörn, Werdum, Neuharlingersiel.de, Esens, Gemeinde Bunde, Jemgum, Osnabrück – Die Friedensstadt, die Samtgemeinde Freren, die Verwaltung Samtgemeinde Lengerich, Stadt Haren Ems, Stadt Meppen, Stadt Lingen (Ems), Gemeindeverwaltung Emsbüren, Breddenberg, Lähden, Bad Rothenfelde, Bissendorf, Bohmte, Gehrde, Hasbergen, Ostercappeln, Rieste und Wallenhorst. en Den Zuschlag gab’s übrigens nach Eingang der Bewerbungen. Da waren einige sehr fix – bei insgesamt 10.000 Bewerbungen europaweit und jetzt 3400 Gutscheinen. Mehr unter: https://jens-gieseke.de/500-000-euro-fuer-wifi-hotspots-in…/