Schulstrasse als Gefahrenschwerpunkt

Das wirkt ja alles sehr kompliziert..:
Warum kann man nicht einfach Randstreifen zwischen Berliner Straße und Schule dazukaufen, um den Bürgersteig und Radweg zu verbreitern?
Oben auf der Brücke kann man dies nicht, aber man könnte dort Lösungen erarbeiten, damit Fahrradfahrer und Fußgänger auf verschiedenen Seiten des Bürgersteiges unterwegs sind !

Hier geht es zum NOZ Bericht

Wochenmarkt: heute in der NOZ

Es wird berichtet, dass es verschiedene Sichtweisen über dieses Thema gibt.
Aber wir hatten als CDU-Fraktion sowohl mit unserem Prüfauftrag an die Verwaltung als auch mit unserem anhaltenden Verfolgen dieses Themas nur eines im Sinn: wir wollen den Marktbetreibern helfen und setzen uns für ihre Belange ein.