Schulstrasse als Gefahrenschwerpunkt

Das wirkt ja alles sehr kompliziert..:
Warum kann man nicht einfach Randstreifen zwischen Berliner Straße und Schule dazukaufen, um den Bürgersteig und Radweg zu verbreitern?
Oben auf der Brücke kann man dies nicht, aber man könnte dort Lösungen erarbeiten, damit Fahrradfahrer und Fußgänger auf verschiedenen Seiten des Bürgersteiges unterwegs sind !

Hier geht es zum NOZ Bericht

Schreibe einen Kommentar