Gelungene Informationsveranstaltung zum Waldkindergarten

Wir haben uns sehr gefreut, dass unsere Einladung zum Info-Abend so viele Hasberger Gäste angesprochen hat!

Frau Stenzel, Erlebnispädagogin und Erzieherin, erklärte den interessierten Teilnehmern das Konzept des Waldkindergartens und Herr Franz-Josef Schwack die politische Entstehungsgeschichte des Waldkindergartens im Hörner Bruch in Sutthausen.
Anschließend gab es zahlreiche Rückfragen, die uns zeigten, dass der Wunsch nach einem Hasberger Waldkindergarten sehr groß ist. So fragten mehrere Mütter: “Was denken Sie denn, wann der Waldkindergarten in Hasberger Realität werden könnte? Dauert es noch lange?”
Wir bleiben als CDU “am Ball”. Zunächst haben wir für den nächsten Familienausschuss zwei Anfragen gestellt. Danach werden wird ein weiterer folgen.

Hier geht es zum NOZ-Artikel.

Schreibe einen Kommentar