Demographischer Wandel in Hasbergen

Seit einem Bericht von Samstag in der NOZ, dass in Hasbergen ein Bevölkerungsrückgang von 3,1 % zu erwarten ist, beschäftigen wir uns mit diesem Thema. Wir lasen z. B. in einem “Demographiebericht” der Bertelsmann-Stiftung einige Statistiken undmüssen uns intensiv mit diesem politischen Thema auseinandersetzen und nach Lösungen für Hasbergen suchen.
Viele Fragen müssen beantwortet werden:
1. Ist Hasbergen attraktiv genug?
2. Ist unsere Infrastruktur ausreichend?
3. Ist der öffentliche Nahverkehr gut aufgestellt?
4. Haben wir genügend Baugebiete?
5. Ist der Wohnungsmarkt ausreichend und bezahlbar ?
6. Verfügen wir über genügend Arbeitsplätze im Ort ?
u. v. m.
Wir sind bereit für diese Diskussion! Wir freuen uns, dass es bereits viele grundlegende Untersuchungen zu diesen Themenbereichen von Instituten und in anderen Gemeinden gibt.

Schreibe einen Kommentar