Jubiläumssitzung

Gestern hatten wir Stephanie Funke, die Hasberger Gleichstellungsbeauftragte zu Gast und haben anschließend Rückschau auf das letzte Jahr und Ausblick auf die nächsten Jahre gehalten. Seit einem Jahr arbeiten wir nun schon als neue CDU-Fraktion in Hasbergen zusammen und sind stolz darauf, was wir als Opposition schon bewirken und erreichen konnten. Nach ewig langem, völlig unnützem Hin und Her kommen nun endlich die Hundekotbeutel. Bis 2021 soll Hasbergen zudem barrierefrei werden, was ein großer Erfolg für etliche Betroffene ist, den wir uns auf die Fahne schreiben dürfen. Wir haben viele Gespräche geführt, sei es mit Politikern auf Bundes-, oder Landesebene, oder auch mit Vereinen und Verbänden, wie dem DRK. In diesem Jahr haben wir auch einen neuen CDU-Vorstand gewählt und sind jetzt sowohl in der Fraktion, als auch im Vorstand ein “bunt gemischter Haufen” im Hinblick auf Beruf und Alter.
Wir freuen uns alle sehr auf die nächsten Jahre und sind uns sicher, dass wir weitere positive Ergebnisse für Hasbergen erzielen und Ihnen präsentieren können.


(es fehlen auf dem Foto: Iris Huckriede und Andreas Heckel)

Schreibe einen Kommentar