Programm

Wahlprogramm

Familie und Beruf
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf steht seit jeher im Mittelpunkt der CDU Politik.

Wir setzen uns dafür ein, Krippenplätze weiter auszubauen und Betreuungszeiten (Kita und Tagespflege) auszuweiten.Ein flexibles Zusammenspiel zwischen Familie und Beruf soll gewährleistet werden. Wir wollen Müttern und Vätern die Möglichkeit geben, den eigenen Lebensentwurf umzusetzen. Wir haben die Infrastruktur der Kinderbetreuung in Georgsmarienhütte zukunftsfähig aufgestellt: Zwei Kitas sind neugebaut, andere Kitas wurden erweitert und saniert und im nächsten Jahr steht der Neubau der Kita „Haus der kleinen Füße“ an.

Bildung
  • Unser Ziel ist es, dass alle Kinder die Chance haben, ihren Talenten entsprechend gefördert und ausgebildet zu werden.

Mit uns bleiben auch in Zukunft alle Grundschulen im Stadtgebiet erhalten.

Unsere Schulen liefern ausgezeichnete Abschlüsse. Wir sorgen auch weiterhin dafür, dass die Schulen gut ausgestattet sind. Darüber hinaus unterstützen wir die Finanzierung von Projekten, die die pädagogische Arbeit an den Schulen erweitern. Die Berufsorientierung durch die Vernetzung unserer Schulen mit den ortsansässigen Unternehmen ist ein weiterer Schwerpunkt. Wir werden unseren Beitrag zu einem gelungenen Einstieg in das Berufsleben leisten.

Es ist für uns selbstverständlich, die Bildung von Jung und Alt zu unterstützen. Wir setzen uns weiterhin für alle Bibliotheken im Stadtgebiet, die Kunstschule Paletti, die Volkshochschule Osnabrücker Land und die Bildungswerkstatt in Georgsmarienhütte ein.

Wirtschaft und Arbeit
  • Für uns ist es wichtig, in Georgsmarienhütte die Vereinbarkeit von Leben und Arbeiten zu ermöglichen.

Wir stehen für die zielgerichtete Ausweisung neuer und die optimale Ausnutzung schon bestehender Gewerbeflächen. Georgsmarienhütter Unternehmer und Unternehmen mit hoher Arbeitsplatzintensität sollen bei der Vergabe von Gewerbegrundstücken besonders berücksichtigt werden.

Unser Ziel ist es dadurch weiterhin vielfältige Ausbildungs- und zukunftssichere Arbeitsplätze zu garantieren.

Nahversorgung
  • Attraktiver Einzelhandel und umfassende Gesundheitsversorgung machen einen guten Lebensstandort aus.

Wir kümmern uns darum, die Rahmenbedingungen für das privatwirtschaftliche Arbeiten bereitzustellen. Die Entwicklung der beiden Kliniken in unserer Stadt und die dauerhafte Präsenz der Fachärzte vor Ort bezeugen unseren Einsatz.

Infrastruktur
  • Die Verkehrssituation in Georgsmarienhütte als Potential und Herausforderung.

Auf Wunsch der CDU wurde der Verkehrsentwicklungsplan erstellt. Wir werden die Umsetzung weiter vorantreiben. Es ist uns auch zukünftig wichtig, durch den Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs die Erreichbarkeit im gesamten Stadtgebiet Georgsmarienhütte zu verbessern. Wir stehen dafür, dass Glasfaserverbindungen an jedes Grundstück gelegt werden und dass jedes Unternehmen an das Netz angebunden wird. Die Breitbandstrategie im Landkreis Osnabrück ist ein erster Schritt.

Umwelt
  • Einige Bausteine des Hochwasserschutzkonzeptes konnten bereits realisiert werden.

Wir wollen auch in Zukunft besser auf Starkregenereignisse vorbereitet sein. Die weitere Umsetzung des Hochwasserschutzkonzeptes Georgsmarienhütte mit den zentralen Maßnahmen von Rückstauvolumen und Erhöhung der Düte-Ufer in Oesede sind für uns selbstverständlich.

Die Verbesserung der allgemeinen Regenwasserentsorgung im gesamten Stadtgebiet ist unser Ziel.

Leben und Wohnen
  • Offene und verbandliche Jugendarbeit machen das junge Georgsmarienhütte aus.

Wir setzen uns dafür ein, das neue Konzept der Jugendarbeit weiter zu verfolgen. Die Stärken der offenen und verbandlichen Jugendarbeit sollen verbunden werden, um Synergieeffekte zu nutzen. Georgsmarienhütte bietet vielfältige Angebote sowohl für Sportvereine als auch für individuelle Sportler. Vom Panoramabad bis zur Gymnastikhalle bieten unsere Sportanlagen umfassende Möglichkeiten. Erhalt und Ausbau dieses Angebotes ist eines unserer zentralen Ziele.

Eine moderate Ausweisung von neuen Bauplätzen und die Verdichtung und Belebung in den bestehenden Siedlungen haben unsere politische Arbeit der letzten Jahre bestimmt. Diese erfolgreiche Arbeit werden wir in den kommenden Jahren fortsetzen. Wir wollen unsere Siedlungen trotz des demographischen Effektes lebendig halten.

Die Unterstützung unserer kulturellen Einrichtungen und Veranstaltungen ist uns wichtig.