Gruppe mit der FDP gebildet – Fürstenau: CDU wählt Spree zum Fraktionschef

01.10.2016

pm Fürstenau. In ihrer konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl im „Hotel am Markt“ in Fürstenau haben die 13 Vertreter der CDU-Fraktion im Rat der Samtgemeinde Fürstenau ihre Führungsriege gewählt.

Neben Friedhelm Spree wurde Dirk Imke ebenfalls einstimmig zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt, wie es in einer Mitteilung der CDU heißt. Die beiden führten die Fraktion bereits in den zwei vergangenen Legislaturperioden seit Herbst 2006.

Weiterhin nominierte die Fraktion Herbert Gans erneut für das Amt des Ratsvorsitzenden. Auch beschlossen die CDU-Mitglieder, mit dem FDP-Ratsherrn Jan-Uwe Hacker eine Gruppe zu bilden.

„Ich bedanke mich für die Unterstützung und freue mich nun darauf, sowohl mit den erfahrenen Kollegen als auch mit den neu hinzugekommenen Fraktionsmitgliedern weiterarbeiten zu dürfen“, so Friedhelm Spree. Es sei ein großer Vertrauensbeweis, der die Zusammenarbeit noch stärken werde. „Vor der CDU-Fraktion liegt eine Menge Arbeit, die wir gemeinsam mit den Menschen in der Samtgemeinde anpacken wollen“, betonte der Fraktionsvorsitzende.