Finanzpolitik

24.01.2016

Eine solide Finanzpolitik hat in den letzten Jahren dazu geführt, dass die Samtgemeinde mit ihren Mitgliedsgemeinden Berge, Bippen und der Stadt Fürstenau trotz großer Investitionen und der Bewältigung neuer Herausforderungen ihren Aufgaben weitestgehend nachkommen konnte. Denn eines ist klar: Schulden, die wir heute machen, müssen von unseren Kindern zurückgezahlt werden. Das kann niemand ernsthaft wollen. Deshalb sind wir überzeugt davon, dass Sie mit uns Ideen entwickeln können, wie hier auch in Zukunft Nötiges, Mögliches und Weiteres finanziell geschultert werden kann.