Aktuell

Ältere Beiträge

Investitionskonzept KiTas auf den Weg gebracht!

Verwaltungsvorlage Samtgemeinderat vom 25. Juni 2020 wurde einstimmig beschlossen: Umsetzung des Investitionskonzepts für die KiTas der Samtgemeinde Fürstenau – Entwicklungs- und Investitionsplanung Nach dem aktuellen Stand der Wartelisten haben wir im Ü3-Bereich in der Samtgemeinde Fürstenau einen zusätzlichen Bedarf von 18 Plätzen. Zwar ergibt sich aus der nachstehenden Bevölkerungspyramide, dass gerade der Jahrgang 2017, also […]

Standort an der Bürgerschützenstraße – Katholischer Kindergarten St. Katharina in Fürstenau wird neu gebaut

Fürstenau/Bippen/Berge. Der Bedarf an Plätzen für Kindergarten und Krippe in der Samtgemeinde Fürstenau steigt weiter. Derzeit müssen noch 18 Jungen und Mädchen untergebracht werden. Die Kommune wird mit einer Reihe von Maßnahmen reagieren. Eine davon: der Neubau des Kindergartens St. Katharina in Fürstenau an anderer Stelle, da es am Standort am Wegemühlenweg keine wirtschaftlich sinnvollen […]

Landtagslogo (farbig)

Örtliche Kommunen profitieren von der Städtebauförderung – Calderone: Millionen Euro für den Wahlkreis

PRESSEMITTEILUNG Niedersächsischer Landtag Abgeordneter Christian Calderone  Quakenbrück/Fürstenau Auch in diesem Jahr profitieren die Kommunen im Wahlkreis Bersenbrück von der Städtebauförderung. Dies teilte der örtliche Landtagsabgeordnete Christian Calderone in einer Pressemitteilung mit.  Danach erhält die Stadt Fürstenau aus dem Programm „Lebendige Zentren“ 320.000 Euro. Neu aufgenommen in das Programm wurde die Stadt Quakenbrück, die im ersten […]