Diskussion über Medienpolitik und Bürgerrundfunk

Medienpolitik spielt in der Politik und der Gesellschaft eine immer größere Rolle. Auch der Gemeindeverband möchte sich mit den Themen Medienpolitik, Bürgerrundfunk und der geplanten Mediengesetzesänderung befassen.

Daher lädt der Gemeindeverband alle Interessierten zu einer Veranstaltung mit dem Radiosender osradio 104,8
 

am Donnerstag, 22. April 2010

um 19 Uhr

in die Radiowerkstatt in der Haupt- und Realschule Bohmte
 

ein. Referieren werden der Vorstandsvorsitzende Burkhard Holst, die Geschäftsführerin und Vertreterin des Landesverbandes Bürgermedien, Angelika Schürmann sowie der Realschullehrer Frank Ahlbrink. Im Anschluss ist eine offene Diskussion vorgesehen.

Schreibe einen Kommentar