Kandidatenvorstellung – Kommunalwahl 2016 – Gemeinderat Bissendorf

18.05.2016

VolkerVolker B U C H
verheiratet, 3 Kinder, 2 Enkelkinder
Finanzbeamter
seit 2007 im Gemeinderat, seit 2011 Fraktionsvorsitzender der CDU
weitere Ehrenämter:
CDU Gemeindeortsverbandsvorsitzender (seit 2010)
Vorsitzender des TV Schledehausen (seit 2000)
Trainer der 2. Volleyballfrauenmannschaft des TVS (seit 2008)
Wir haben in den letzten Jahren viel erreicht für und in der Gemeinde Bissendorf; es gibt aber auch noch viel zu tun; daran würde ich gerne mitarbeiten.
Wenn ich etwas für Sie tun kann, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung – volker.buch@osnanet.d

Kerstin Wiling_1Kerstin W I L L I N G (parteilos)
Beruf: Architektin – Familienstand: verheiratet, eine Tochter – Geburtsjahr/Ort: 1961 in Osnabrück – Wohnort: Bissendorf Wissingen
Hobbys: Kunst, Literatur, Ski- und Kanufahren
Wofür stehe ich, warum CDU/ Gemeindepolitik: Als unabhängige Kandidatin vor Ort möchte ich in der Gemeinde Bissendorf eigenverantwortlich Aufgaben übernehmen, das Bürgerengagement stärken. Der Haushalt soll tragbar bleiben für kommende Generationen. Die Erhaltung und Neugestaltung der Schulversorgung, der Naherholungsgebiete und der Kulturangebote sind mir wichtig.
Die CDU Bissendorf steht für diesen Themen, deshalb unterstütze ich diese Arbeit.

Version 2Frederick H E I D E N R E I C H
geboren 1987 in Lingen (Ems); verheiratet, wohnhaft in Natbergen
Sekretär der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Osnabrück; seit 2015 in Natbergen wohnhaft
ehrenamtlich bin ich seit mehreren Jahren in der Christlichen Arbeiterjugend (CAJ) Osnabrück, der Kolpingjugend Bawinkel, im Vorstand der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) Emsland und der Industriegewerkschaft Bauen Agrar Umwelt (IG BAU), Bezirksverband Osnabrück tätig. Seit 2014 Mitglied in der CDU.
Die christliche Soziallehre ist mir ein wichtiges Anliegen. Die Politik und die Wirtschaft müssen von Menschen für Menschen gemacht werden. Somit muss der Mensch im Mittelpunkt allen Handelns stehen und nicht die Interessen einzelner Konzerne. Natürlich ist eine gute Wirtschaft das Rückgrat einer funktionierenden Gesellschaft. Doch muss jeder Mensch genug Freiräume und Zeit haben, um sein Leben zu führen, eine Familie zu gründen, Freundschaften zu pflegen, sich ehrenamtlich zu engagieren und damit die Gemeinde Bissendorf zu gestalten und mit Leben zu füllen.

RuthRuth S C H U L Z E
geboren 1982 in Lingen (Ems); verheiratet; 4 Kinder; gelernte Diätassistentin
Seit 2003 wohne ich in der Gemeinde Bissendorf, im Ortsteil Wissingen; 2013 sind wir nach Wersche gezogen.
Hauptberuflich bin ich Mutter und Hausfrau. außerdem bin ich im Vorstand des FSV – Wissingen tätig.
In der CDU bin ich seit 2011; alsbald auch in den Vorstand gewählt worden.
Wir leben in einem schönen Ort, in dem andere Urlaub machen. Es lohnt sich, sich für ihn einzusetzen.

 

SimonSimon D R E S I N G
geboren 1985 in Ostercappeln
aufgewachsen in Deitinghausen, seit 1997 lebe ich in Schledehausen
In einer festen Beziehung, keine Kinder
Fachwirt für Versicherungen und Finanzen
Seit 2008 Mitglied der CDU; Beisitzer im Vorstand der CDU Bissendorf
Gründungsmitglied der Jungen Union Bissendorf in 2011
Ich trete in diesem Jahr erstmals für den Gemeinderat an und möchte vor allem der jungen Generation eine Stimme geben – für ein Gespräch stehe ich gerne zur Verfügung; Mail: simon.dresing@web.de