9. Wahlkreiskonferenz von Mathias Middelberg in Hollage

15.06.2017

Bereits zum neunten Mal lud der Bundestagsabgeordnete Dr. Mathias Middelberg die Mitglieder der CDU-Kreisvorstände Osnabrück-Stadt und Osnabrück-Land sowie der Orts- und Gemeindeverbände aus seinem Wahlkreis zur jährlichen Wahlkreiskonferenz auf den Hof Hawighorst nach Wallenhorst ein. Der Einladung von Dr. Mathias Middelberg waren u.a. der Gemeindevorstandsvorsitzende aus Belm Rolf Villmer, die Ratsvorsitzende Christiane Balgenort, Fraktionsvorsitzender Jan-Hendrik Schulhof und die CDU-Vorstandsmitglieder, Franz Klenke und Stefan Hebbeler, gefolgt.
Mathias Middelberg berichtete über die aktuelle politische Lage in Berlin und analysierte mit den Anwesenden die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. Der Regierungswechsel dort sei durch die Unzufriedenheit über konkrete Themen – Schulpolitik, zu hohe Kriminalität und schlechte Verkehrspolitik zu Stande gekommen. In Niedersachsen gäbe es ähnliche Aufgabenstellungen, stellte Mathias Middelberg fest. Weitere Themen des Abends waren die Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen, bessere Bildung, die Bekämpfung der vielen Wohnungseinbrüche und die Asyl- und Flüchtlingspolitik. Abschließend wurde die Terminplanung für den Bundestagswahlkampf besprochen. Die Wahl findet am 24. September statt.