Villmer übergibt Staffelstab an Klenke

27.09.2018

Rolf Villmer hat mit Wirkung zum 01.10.2018 sein Mandat in der Belmer CDU-Ratsfraktion abgegeben.
Seine aktuelle berufliche Situation lässt ihm leider keine andere Wahl. „Denn wer sich mit Herz und Leidenschaft für seine Gemeinde engagieren möchte, muss das auch zeitlich uneingeschränkt machen können“ so Villmer. Und diese dafür erforderliche Zeit kann er nicht mehr aufbringen.
Villmer wird aber weiterhin als Vorsitzender den CDU-Gemeindeverband Belm führen und auch seine Parteiarbeit auf Kreis- und Bezirksebene fortsetzen.

Sein Ratsmandat wird von keinem Unbekannten übernommen. Mit Franz Klenke tritt ein CDU-Mann ein, der bereits langjährige Erfahrung in der Ratsarbeit mitbringt.

Bürgermeister Viktor Hermeler und Ratsvorsitzende Christiane Balgenort verabschiedeten Villmer in der jüngsten Ratssitzung am 26.09.2018 und bedankte sich für seine geleistete Arbeit.

Direkt im Anschluss wurde Klenke von Hermeler vereidigt, welcher ihm für sein Amt alles Gute wünschte.