CDU Bad Essen wählt neuen Vorstand

Dank an Ann Bruns

Tobias Beutler dankt Ann Bruns

23.10.2018 | Der CDU-Gemeindeverband in Bad Essen hat Henning Padecken (Dahlinghausen) einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Stellvertreter sind Annette Gottlieb(Wimmer) und Tobias Beutler (Eielstädt). …

Ergänzt wird der neue Vorstand durch den Kassenwart Volker Hausfeld (Wehrendorf), Schriftführer Thomas Uhlen (Lockhausen) und Pressereferentin Lena Mönter (Eielstädt). Der Vorstand wird durch neun Beisitzer unterstützt: Torben Dorfmeier, Reinhard Elsner, Günter Harmeyer, Maximilian Kesseböhmer, Oliver Kesseböhmer, Inna Schwab, Jens Strebe sowie Ann Bruns und Eckhart Riedel.

Damit wurden insgesamt fünf neue Mitglieder in den Vorstand der CDU gewählt. „Mit diesem neuen und jüngeren Vorstandsteam wollen wir Akzente setzen, die Arbeit der Vorgänger fortsetzen und in Zukunft die Mitglieder aus der gesamten Gemeinde Bad Essen mitnehmen.“, so der neue stellvertr. Vorsitzende Tobias Beutler.

Der neue Vorstand dankte seiner Vorgängerin Ann Bruns für die vergangenen vier Jahre engagierter politischer Arbeit im Gemeindeverband der CDU Bad Essen. Neben Ann Bruns standen drei weitere Vorstandsmitglieder nicht mehr für Ihre bisherigen Ämter zur Verfügung. Besonderer Dank galt Eckhart Riedel, der das Amt des Schatzmeisters der CDU Bad Essen nach mehreren Jahrzehnten gewissenhafter Arbeit an Volker Hausfeld übergab.

Der neue Vorstand war sich einig: „In Bad Essen gibt es so viel mehr Themen als den Speicher. Unsere Aufmerksamkeit muss daher der gesamten Gemeinde gelten. Wir werden uns auch ganz neuen Themen widmen, Ideen entwickeln und die Zukunft gestalten.“

  • Veröffentlicht in: News