Fahrradtour der CDU Badbergen

 

03. Oktober 2009

Trotz angesagtem Regen und kräftigem Wind fand sich eine beachtliche Gruppe zusammen, um die Fahrradtour der CDU Badbergen zu erleben. Angesagt war eine Runde nach und durch Vehs, verbunden mit einem Besuch des Hofes Timmering. Verstärkt durch Nachzügler freuten sich die Teilnehmer auf die Führung durch den Hofbesitzer, Herrn Jens Timmering.

Mit einer interessanten Einführung zur Geschichte des Hofes begann die Führung. Hierbei erfuhren die Teilnehmer, dass der Hof in den letzten zehn Jahren erheblich gewachsen ist und durch hohe Investitionen modernisiert wurde. Mit den zwei Schwerpunkten Rinderzucht einschließlich Milchwirtschaft und Kartoffelanbau werden die Marktschwankungen erfolgreich verkraftet. Interessant war den Teilnehmern dabei die Aussage, dass Herr Timmering nicht den Standpunkt des Milchbauernverbandes vertritt, sondern eher der Meinung des Bauernverbandes zuneigt, der für eine Abschaffung der Milchquote eintritt, um den Milchmarkt zu normalisieren. Es ist auch nicht einzusehen, daß Milchquoten noch aktiv genutzt werden können, wenn ein Landwirt gar keine Kühe mehr hat. Dies beeinträchtigt die Rentabilität der Milchbauern, die im Interesse eine rationellen Milchviehhaltung investieren und für diese Quoten bezahlen müssen. Die folgende Besichtigung gab den Teilnehmern einen guten Einblick in alle Facetten der Rinderzucht und Milchwirtschaft. Dabei wurde klar, welch großer Aufwand in der Rindfleisch- und Milcherzeugung steckt und welch hohe Investitionen hierfür erforderlich sind.

 

 

 

 

Nach einem Dankeschön an Jens Timmering verabschiedeten sich die Teilnehmer und lenkten ihre Fahrräder in die Dorfmitte zum Cafe am Markt, wo bei heißem Kaffee und äußerst leckerem Kuchen der kühle aber schöne Nachmittag ausklang.