Willkommen auf der Website der CDU-Badbergen

 Wir freuen uns über Ihr Interesse an christlich-demokratischer Politik und an der CDU in Badbergen.
Auf diesen Seiten wollen wir Sie über unsere Arbeit für die Bürger in Badbergen informieren.
Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Kommunalpolitik, aber auch über die politische Arbeit in Europa, Bund und Land werden Sie aktuell informiert.

Alle Mandatsträger im Vorstand und in den Räten stehen Ihnen für Informationen jederzeit gern zur Verfügung.
Die Telefonnummern und e-mail-Adressen finden Sie, wenn Sie die entsprechenden Kategorien im Kopfteil anklicken.

Unser Ziel ist es, Badbergen positiv zu entwickeln und zukunftsfest zu machen.
Besonders die junge Generation ist von aktuellen Entscheidungen über lange Zeit betroffen.
Deshalb sind wir für Anregungen und sachliche Kritik unserer Bürger immer offen.

Wollen Sie aktiv an der Entwicklung unserer Gemeinde und Samtgemeinde teilnehmen, dann sind Sie uns als Mitglied herzlich willkommen. Wir bieten Ihnen Gelegenheit, hautnah dabei zu sein. Besonders freuen wir uns, wenn Sie bereit sind, als Kandidat(in) für Kommunalwahlen zur Verfügung zu stehen, dann melden Sie sich bitte, auch wenn Sie noch nicht bereit sind, einer Partei beizutreten, aber unsere Ziele grundsätzlich bejahen.

 

 

CDU Badbergen möchte Interesse an Kommunalpolitik wecken

Digitale Infoveranstaltung startet am 1. April um 18 Uhr.

Die Nachwuchssuche ist für die Parteien ein schwieriges Unterfangen – so auch für den CDU-Ortsverband Badbergen, der gerne noch jünger und auch weiblicher werden möchte. Erste Erfolge haben sich in den letzten Jahren schon abgezeichnet: einige, auch jüngere Vorstandsmitglieder sind die letzten Jahre schon dazugekommen und konnten die, durch das Ausscheiden von älteren Vorstands- und Ratsmitgliedern entstandenen Lücken schließen.

Bei der digitalen Infoveranstaltung möchte der CDU-Ortsverband interessierten Bürgerinnen und Bürgern aufzeigen, wie die Politik auf kommunaler Ebene funktioniert und auch etwas die Scheu davor nehmen.

„Jeder der sich gerne für seine Gemeinde einsetzen möchte, ist bei uns willkommen“, meint der 1. Vorsitzende Jan-Christoph Söhnel, der sich aber im Besonderen junge oder weibliche Unterstützung erhofft, jedoch zugleich bekräftigt, dass eine gute Mischung zwischen Jung und Alt, wünschenswert sei. Die CDU Badbergen freut sich über eine rege Teilnahme.

Anmeldung bei Tobias Dörfler unter info@cdubadbergen.de oder über Facebook unter fb.me/badbergencdu.

 

Jürgen Holterhus stellt sich vor.

Die Vorstände der CDU-Ortsverbände im Artland haben sich dafür ausgesprochen, Herrn Jürgen Holterhus als Kandidaten für die Wahl des Samtgemeindebürgermeisters am 21. September 2021 zu benennen.
Die offizielle Nominierung steht coronabedingt noch aus, wird aber rechtzeitig in einem zulässigen Format nachgeholt.
Um den Badberger Bürgern die Möglichkeit zu bgeben, sich über unseren designierten Kandidaten zu informieren, haben wir Jürgen Holterhus gebeten, sich an dieser Stelle persönlich vorzustellen. diese Vorstellung finden Sie im nachfolgenden Link.

Info_JuergenHolterhus_Feb2021 (002)

 

Wahljahr 2021

Das Jahr 2021 bringt uns zwei wichtige Wahlen:
Am 12. September findet die Kommunalwahl statt. Zu wählen sind die Gemeinderäte, Samtgemeinderäte und der Kreistag. Außerdem steht die Position des Samtgemeindebürgermeisters zur Wahl.
Die Aufstellung der Listen ist in Vorbereitung. Interessierte Kandidatinnen und Kandidaten sind insbesondere für die Gemeinderatswahl wilkommen. Wenn Sie grundsätzlich die politische Arbeit der CDU positiv wahrnehmen und unterstützen wollen, sind Sie als Kandidatin oder Kandidat herzlich willkommen, auch wenn Sie (noch) nicht Mitglied der CDU sind. Kontaktieren Sie dazu eines unserer Vorstandsmitglieder.
Am 26. September findet die Bundestagswahl statt. Es geht hierbei um Deutschlands Zukunft, die bei einem Bündnis Dunkelrot-Rot-Grün gefährdet wäre. Was dieses Bündnis in Berlin und Bremen anrichtet, ist für die Entwicklung dort katastrophal !  Eine positive Entwicklung für alle Menschen in Deutschland mit einer ausgewogenen Förderung von Wirtschaft und Umweltschutz unter Berücksichtigung berechtigter sozialer Belange ist nur unter einer Regierung unter Führung von CDU und CSU zu erwarten.

Notieren Sie sich bitte die Termine im Kalender und nehmen Sie an den Wahlen teil !