Hans-Gert Pöttering gratuliert Juncker zu Erfolg im Referendum

Positive Wende für Debatte über die Zukunft Europas

„Die mit grosser Mehrheit erfolgte Billigung der Europäischen Verfassung durch die Bürgerinnen und Bürger Luxemburgs wird der Debatte über die Zukunft Europas eine positive Wendung geben“, hat der Vorsitzende der EVP-ED Fraktion, Hans-Gert Pöttering, erklärt. Auch der Ratifizierungsprozess werde neuen Auftrieb bekommen. Er erwarte, dass das klare Abstimmungsergebnis der Luxemburger den Ratifizierungsprozess in den noch ausstehenden zehn Mitgliedstaaten positiv beeinflussen werde. Nach derzeitigem Stand habe die Mehrheit der Mitgliedstaaten der Verfassung zugestimmt.

Pöttering gratulierte dem luxemburgischen Premierminister Jean-Claude Juncker zu diesem überzeugenden Erfolg. Das Abstimmungsergebnis sei auch ein persönlicher Erfolg für Juncker, der durch seine klare europapolitische Haltung und seinen Einsatz als Ratspräsident die Luxemburger von der Notwendigkeit der Verfassung für die Zukunft Europas habe überzeugen können.

Weitere Informationen:
Katrin Ruhrmann, +32 2 284 2573, GSM: +32 475 49 33 57.

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.