Briefbombe im Büro des EVP-ED-Fraktionsvorsitzenden Hans-Gert Pöttering explodiert

Das Büro des Vorsitzenden der EVP-ED-Fraktion im Europäischen Parlament, Hans-Gert Pöttering, hat heute einen anonymen Umschlag erhalten, der beim Öffnen durch eine Mitarbeiterin des Büros explodiert ist. Niemand ist hierbei verletzt worden. Die Sicherheitskräfte des Europäischen Parlaments sind sofort alarmiert worden und haben eine Untersuchung eingeleitet.

Ähnliche Briefsendungen sind Ende Dezember an andere EU-Institutionen und Persönlichkeiten in der EU gerichtet worden (Kommissionspräsident Romano Prodi, Zentralbankchef Jean-Claude Trichet, Europol und Eurojust).

Für weitere Informationen:
Katrin Ruhrmann, Tel: +32 2 2842573 oder GSM: +32 475 493357

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.