Hans-Gert Pöttering zum Tode der schwedischen Aussenministerin Anna Lindh

Seine tiefe Bestürzung hat der Vorsitzende der EVP-ED-Fraktion, Hans-Gert Pöttering, über den Tod der schwedischen Aussenministerin Anna Lindh zum Ausdruck gebracht. „Unsere ganze Anteilnahme gilt der Familie Anna Lindhs und dem schwedischen Volk. Der Verlust dieser grossartigen Politikerin ist ein Schock für uns alle“, sagte Pöttering in einem Schreiben an den schwedischen Ministerpräsidenten Persson.

Er habe Anna Lindh bei mehreren Begegnungen als eine herausragende Politikerin und engagierte Europäerin schätzen gelernt. Er hoffe, dass ihr Engagement für Europa parteiübergreifend als politisches Vermächtnis dieser herausragenden Frau verstanden werde.

Weitere Informationen: Katrin Ruhrmann Tel: +32 2 284 2573 oder GSM: +32 475 49 33 57

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.