CDU klar stärkste Kraft in Niedersachsen

„Auch wenn die von Infratest dimap in dieser Woche erhobenen Zahlen wieder nur eine Momentaufnahme sind, bestätigen sie 66 Tage vor der Landtagswahl unsere Arbeit für mehr Bildung, mehr Sicherheit und mehr Stabilität. Die CDU ist klar stärkste Kraft. Wenn also Landtagswahl wäre, könnte ohne CDU keine Regierung gebildet werden. Rot-Grün ist meilenweit weg von einer Mehrheit. Rot-Grün ist in Niedersachsen gescheitert“, sagt Ulf Thiele, Generalsekretär der CDU in Niedersachsen zu den heute vom NDR veröffentlichten Zahlen.

„Die amtierende rot-grüne Landesregierung hat das Vertrauen der Menschen verloren. Die Bürger sind mit den Verhältnissen in Niedersachsen zunehmend unzufrieden. Die Landesregierung büßt bei der Zufriedenheitsfrage massiv ein, der amtierende Ministerpräsident stürzt bei der Frage der Politikerzufriedenheit dramatisch ab, während Bernd Althusmann deutlich hinzugewinnen kann,“ so Thiele. Dies gelte auch für die Frage der Direktwahl des Ministerpräsidenten. Während Weil massive Verluste hinnehmen müsse, befände sich Bernd Althusmann klar im Aufwärtstrend. „Bernd Althusmann gewinnt immer mehr das Vertrauen der Menschen in Niedersachsen“, so Thiele.

„Die Umfrage zeigt auch, dass die Bürger mit unserer Position übereinstimmen, dass sich ein Ministerpräsident seine Regierungserklärung nicht vom VW-Vorstand freigeben lassen darf“, so der CDU-Generalsekretär.

„Die Umfrage zeigt, dass die CDU aktuell sowohl bei der Sonntagsfrage zur Landtags- als auch zur Bundestagswahl stabil bei 40 Prozent und mehr steht. Wir werden jetzt bis zum 24. September und dann bis zum 15. Oktober die Menschen weiter von unseren Positionen überzeugen, dass unser Land nur mit einer CDU-geführten Regierung unter Bernd Althusmann zu Stabilität und Sicherheit zurückkehrt. Rot-Grün ist dafür keine Option“, so Ulf Thiele.

Der Beitrag CDU klar stärkste Kraft in Niedersachsen erschien zuerst auf CDU in Niedersachsen.

  • Veröffentlicht in: Allgemein

Schreibe einen Kommentar