Frauen Union Artland

Die Frauen Union Artland wurde 1970 von Helga Schweineberger gegründet.                                    Mitglied der Frauen Union ist jede Frau, die der CDU angehört.

Politisch interessierte Frauen, die kein CDU Parteimitglied sind, werden in der  FU gerne gesehen und können Mitlgied in der FU werden.

Die FU Artland kommen aus den Mitgliedsgemeinden Quakenbrück, Badbergen, Nortrup und Menslage.

Die Frauen Union tritt dafür ein, dass

  • mehr Frauen verantwortliche Positionen in Politik und im öffentlichen Leben einnehmen und in Entscheidungsprozessen gleichberechtigt mitbestimmen.

  • Frauen die Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhalten, die ihren Fähigkeiten und ihren Lebenssituationen entsprechen.

  • Frauen aufgrund von Kindererziehung, Pflege und Familienarbeit keine Nachteile erleiden.

  • Frauen sozial gerecht abgesichert sind.

Von 1990 bis 2007 wurden die Geschicke der FU maßgeblich von Renate Tamm gelenkt. Im Oktober 2007 wurde Marion Haidukiewitz zur neuen Vorsitzenden gewählt.

 Im Januar eines jeden Jahres wird das Programm, im Rahmen des schon traditionellen Neujahrsempfang der FU Artland vorgestellt.

Die aktuelle Veranstaltungshinweise finden sich auch im Terminkalender dieser Internetseite wieder.

Die Frauen Union steht allen interessierten Frauen offen und ist ein wichtige Vereinigung unter dem Dach der Christlich Demokratischen Union.

 Weitere Informationen über die Frauen Union Artland erhalten Sie von:

 Marion Haidukiewitz

Sophienstraße 5

49610 Quakenbrück

Tel. 05431/906040

…oder über die Frauen Union der CDU in Niedersachsen

Wilfried-Hasselmann-Haus

Hindenburgstraße 30

30175 Hannover

Tel. 0511/27991-64

www.fu-niedersachsen.de